Nikolausdienst 2019

Auch dieses Jahr bieten wir wieder am 05.12. einen Nikolausdienst an. Füllen Sie einfach das Formular aus und wir melden uns bei ihnen wegen einem Termin.

Mit dem Klick auf „Senden“ bestätigen Sie, dass wir Sie mit den oben genannten Daten kontaktieren dürfen.

Der Burschenverein hat einen neuen Vorstand

An der Jahrehauptversammlung am 16.11.2019 im Sportheim Mitterdorf, übernimmt Janis Vogl den Vorstandsposten des Burschenverein.

Rückblick auf das vergangene Jahr

Zunächst begrüßte Jonas Reisinger alles anwesenden Burschen, sowie die Ehrengäste, wie z.B. den 3. Bürgermeister Alfred Wittmann. Er berichtete wieder über ein sehr ereignisreiches Burschenjahr.

Von Nikolausgehen, Christkindlmarkt, einem legendären Burschenball, dem traditionellen Kirta bishin zu vielen weiteren Veranstaltungen, war der Burschenverein wieder sehr aktiv in diesem Jahr.

Nach dem erfreulichen Bericht, folgte die Vorstellung des Kassenstands des Kassiers. Die Kassenprüfer Klaus Schwarzfischer und Tobias Stolte bestätigten wie jedes Jahr, dem Kassier Andreas Hamberger, eine perfekt geführte Kasse.

Neuer Vorstand für den Burschenverein

Nach den Rechenschaftsberichten der Vorstandschaft, gab Vorstand Jonas Reisinger nach nun 3 Jahren an der Burschenspitze bekannt, dass er für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung steht.

Alfred Wittmann leitete wieder die Wahl mit folgendem Ergebnis:

  • 1. Vorstand: Janis Vogl
  • 2. Vorstand: Max Bauer
  • 3. Vorstand: Martin Simet
  • Kassier: Jonas Reisinger
  • Schriftführer: Andreas Schmidbauer
  • Beisitzer: Thomas Nachtmann, Stefan Holzinger, Andreas Hamberger, Samuel Hofinger
  • Kassenprüfer: Stolte Tobias, Klaus Schwarzfischer

Gemütliches Beisammensein

Nach der Wahl und den Wünschen der Mitglieder kam der gemütliche Teil des Abends. Die Mitglieder genossen noch ein paar Bier, den leckeren Rollbraten und das eine oder andere Kartenspiel.

Vorstandschaft 2019

Der neue Vorstand

Janis Vogl wurde 1999 in Roding geboren und ist seit diesem Jahr auch Mitglied des Burschenvereins. Das erste Mal trat er 2017 in Erscheinung, als er als Beisitzer des Burschenvorstands beitrat.

Das Amt des Vorsitzenden hat er wohl im Blut, denn von 1989 – 1991 war bereits sein Vater, Otto Vogl, Vorstand der Burschenrunde.


Jahreshauptversammlung, 16.11.2019

Am 16.11.2019 findet um 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Sportheim in Mitterdorf statt.

Der Vorstand stellt seinen Rechenschaftsbericht vor, der Kassier präsentiert den Kassenstand und zu Ende der Versammlung wird die Vorstandschaft neu gewählt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die Vorstandschaft freut sich über eine starke Anwesenheit der Mitglieder.

Mitterdorfer Burschenball

Seit nun 40 Jahren, gibt es den Burschenverein Mitterdorf und genau so alt ist sein Burschenball. Auch dieses Jahr, veranstalten die Mitterdorfer Burschen einen Ball, der wieder das Highlight des Mitterdorfer Faschings wird!

Für beste Unterhaltung und Musik sorgt die Partyband „Breznsalzer“ 😉

Zum Programm:
– 19:00 Uhr: Einlass in den prachtvoll dekorierten Hechtsaal
– 20:00 Uhr: Einmarsch der Jungburschen mit ihren Einmarschpartnerinnen
– Im Laufe des Abends:
->Ordenswalzer
->Einlage der Burschenvorstandschaft
– 00:00 Uhr: Verkauf der Faschingszeitung
– ab 04:30 Uhr: Lüngerl- und Weißwurstessen im Sportheim

Karten gibt es nur am Kartenvorverkauf, welcher am 15.02.2019 ab 23:00 Uhr im Mitterdorfer Sportheim stattfindet.

Der Eintritt kostet 12 €, eine Abendkasse wird es nicht geben!

Auf euer Kommen freuen wir uns ☺️🍺

Internes Preisschafkopfen

Am Tag vor Silvester veranstalteten wir ein internes Preisschafkopfen im Gasthof Hecht. Auf sieben Tischen wurden zwei Mal 30 Spiele gespielt!

Gewinner wurde Scheuerer Martin, auf Platz 2 folgte Nico Schweiger und auf Platz 3 Bastian Schambeck.
Den letzten Platz belegte unser Vorstand Jonas Reis.

Die Teilnehmer waren sehr amüsiert und eine Fortsetzung in diesem Jahr am Tag vor Silvester wird bereits geplant!

Schütt Oih 🍺🍺

v.l.: 3. Vorstand Max Bauer, Spielleiter Wolfgang Fuchs, 3. Platz Bastian Schambeck, 1. Platz Scheuerer Martin, 2. Platz Schweiger Nico, 2. Vorstand Janis Vogl, 1. Vorstand Jonas Reisinger

— Weihnachtsfeier des Burschenvereins —

Am 23.12. fand um 19:00 Uhr im Gasthof Hecht die Weihnachtsfeier des Burschenvereins statt. Dieser Einladung folgten über 60 Jung- und Altburschen, sowie zahlreiche Kirtadeandln. Nach einer kurzen Ansprache vom 1. Vorstand, Jonas Reisinger,  gab es ein reichhaltiges Buffet. Als alle ihren Hunger gestillt haben, besuchte uns der Nikolaus, mit seinem Gefährten, dem Krampus, welcher nicht scheute, die Rute einzusetzen.

Anschließend wurden noch sieben Burschen geehrt, welche bei der letzten Jahreshauptversammlung die offizielle und inoffizielle Vorstandschaft verlassen haben. Als Dank für die mindestens fünf Jahre im Dienste der Vorstandschaft, gab es für jeden einen personalisierten Weizenstutzen mit Zinndeckel.

Geehrte Personen:

  1. Thomas Muck
  2. Andreas Schropp
  3. Patrick Gleixner
  4. Tobias Dauerer
  5. Philipp Panzer
  6. Werner Fischer (Witsch jun.)

 

h.v.l.:Janis Vogl, Andreas Schropp, Dauerer Tobias, Max Bauer v.v.l.:Jonas Reisinger, Thomas Muck, Patrick Gleixner, Philipp Panzer, Werner Fischer

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Am 17.11.2018 fand um 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Burschenverein Mitterdorf im Mitterdorfer Sportheim statt. Zunächst begrüßte der 1. Vorstand, Jonas Reisinger, alle Jung- und Altburschen, sowie den 3. Bürgermeister Alfred Wittmann und die Vertreter der Presse.

Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder, präsentierte der Vorstand seinen Bericht zum Jubiläumsjahr. Weiterlesen

Jahreshauptversammlung am 17.11.2018

Servus Burschen,

am Samstag, den 17.11.2018 findet um 19:00 Uhr im Sportheim Mitterdorf unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der Vorstandschaft statt, zu der ich euch recht herzlich einladen möchte.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand
  2. Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr
  3. Rückblick auf das Gründungsfest
  4. Kassenbericht des Kassiers
  5. Entlastung des Vorstandes und der Vorstandschaft
  6. Vorstandschaftswahlen
  7. Wünsche und Anträge an die neue Vorstandschaft
  8. Versteigerung von Festutensilien (u.a. Burschenfeuerkörben)

Um eine ordnungsgemäße Neuwahl abhalten zu können, muss die Anwesenheit von mindestens 40 Mitgliedern gewährleistet sein.

Darum bitte ich Euch um zahlreiches und pünktliches Erscheinen.